UNABHÄNGIG MOBIL

-A +A

HaCon

HaCon ist Entwickler und Betreiber des Auskunftssystems VBB-Fahrinfo, das die Basis für den m4guide-Demonstrator in Berlin bildet. Daneben ist HaCon Entwickler der DB Reiseauskunft HAFAS und des DB Navigators. HaCon hat das Auskunftssystem HAFAS in einer Reihe von Forschungsprojekten an die Anforderungen mobilitätseingeschränkter Fahrgäste angepasst.

HaCon ist Projektpartner im Projekt IP-KOM ÖV, das sich unter der Leitung des VDV mit der Standardisierung von Schnittstellen zwischen mobilen Kundenanwendungen, Fahrzeugen, Echtzeit-Kommunikations- und Auskunftsplattformen sowie datenliefernden Systemen (ITCS) befasst. Dadurch ist es sowohl möglich, Ergebnisse aus IP-KOM ÖV in m4guide zu transferieren als auch, Anforderungen, die sich aus den Arbeiten in m4guide ergeben, in IP-KOM ÖV einzubringen.

HaCon Arbeitsschwerpunkte im Projekt m4guide sind

  • die Entwicklung und Implementierung des blindengerechten ÖV-Routings auf Basis der VBB-Fahrinfo,

  • die Verknüpfung der Fahrinfo mit den Routing- und Navigations-Komponenten der Projektpartner IVU und FOKUS sowie

  • die Integration aller Einzelkomponenten zu einem Gesamtsystem.

Link